Das Fähnlein der 7 Aufrechten

Sonntag, 14. Januar 2018 17:57 0 Kommentare

Trotz einer letztlich deutlichen Niederlage schlägt sich der HVS - angesichts von nicht weniger als 8 (!) verletzten und/oder abwesenden Spielern - gegen PSG Lyss 2 ganz achtbar. Mann des Spiels zweifellos Sandro Bachlmayr mit 6 Toren aus 7 Versuchen - darunter ein Schlenzer aus RM. Ein besonderer Dank geht natürlich an die Spieler der 2. Mannschaft, die den weiten Weg ins sonnige Berner Seeland unter die Räder genommen haben und dafür gesorgt haben, dass man das Spiel nicht forfait geben musste. 

PSG Lyss 2 – HV Suhrental 1 34:24 (15:10)

Suhrental: Baer (T), Tobler (T), Bachlmayr (6), Hunziker (5), Maurer (-), Schell (4), Schenk (3), Weber (1), Widmer (4).

Nächstes Spiel: Sonntag, 21. Januar 2018, 17.00 Uhr, HV Suhrental 1 – Biberist aktiv 1, SPH Oberentfelden

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Unsere Sponsoren

Co-Hauptsponsor
Co-Hauptsponsor
Internetpartner
Ausrüster
Medizinischer Partner
Matchballsponsor